Ausgangssituation
Das Forderungsmanagement-Unternehmen Alphapay AG, Zürich, sollte in der Schweizer Wirtschaft als der kompetenteste und innovativste Player zum Thema Forderungsmanagement positioniert werden.

Zusätzlich sollte Forderungsmanagement als strategisches Instrument für Marketing und Vertrieb positioniert werden, um neue vertriebliche Einstiegsmöglichkeiten bei potenziellen Kunden zu schaffen.

Ergebnis
Kremer und Konsorten entwickelten ein Event-Format – den Intelligent Finance Foresight-Award, kurz IFF-Award. Der Award ermöglicht Alphapay die Kommunikation mit der gesamten Schweizer Wirtschaft.

Alphapay positioniert sich nun schon 5 Jahre mit dem IFF-Award an der Spitze der Schweizer Forderungsmanagement-Branche und da als treibende Kraft für kreative und insbesondere nachhaltige Consumer Credit Konzepte. Das Award-Konzept wird ab 2014 noch um das Format IFF-Survey erweitert.

Abbildungen
– Einladung zur Award-Verleihung (Faltkarte mit Stanze)
– Einladung zur Projekteinreichung (DIN A2 Plakat)

backtoconcreteeinladung IFF-Award_Einladung_open

Kremer und Konsorten ist ein einzigartiger Marketing- und Kommunikationsdienstleister mit Kunden in Deutschland und der Schweiz. Die Einzigartigkeit besteht in über 16 Jahren Erfahrung mit den Themen Neuromarketing und Neurokommunikation und dem darauf basierenden, eigenen Marketing- und Kommunikationskonzept – "biology first". "biology first" setzt auf die Annahme auf, dass man den Menschen in der Biologie seines Denkens und Handelns sehr gut kennen muss, um ihn schnell erreichen, nachhaltig faszinieren und aktivieren zu können. "biology first" ist die Essenz aus aktuellem Wissen in den Bereichen Neurophysiologie, Neuroökonomie, Evolutionspsychologie und Psychologie sowie der langjährigen Anwendungserfahrung in sehr vielen Branchen, Unternehmens-, Marken- und Marktsituationen. Als "atmende" Struktur passt sich Kremer und Konsorten mit individuell zusammengestellten Teams den Inhalten und der Größe der jeweiligen Aufgaben an. Das Ergebnis ist höchste Einzelfallkompetenz bei minimalen Overheads.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.